Meeting Register Page

Meeting banner
Jugendarbeit in Coronazeiten
Diskutiert mit uns: Wie geht's weiter mit der Jugendarbeit in Coronazeiten?
Im Sommer 2021 hatte Religio Altenberg, das Institut für Kinder- und Jugendpastoral im Erzbistum Köln, eine Umfrage zur Jugendarbeit in Coronazeiten gestartet. Wir wollten wissen, welche Auswirkungen die Pandemie vor allem auf die gemeindliche und die verbandliche Jugendarbeit hat und haben ehren- und hauptamtlich Engagierte in der Jugendarbeit von Kirchengemeinden und Jugendverbänden um ihre Einschätzung gebeten.
Wie ist man mit den Einschränkungen umgegangen?
Wie haben Jugendliche, Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter die Zeit erlebt?
Wie haben die Gruppen die Zeit überstanden?
Wie soll es nach der Pandemie weitergehen?
Die schlaglichtartigen Ergebnisse und den gesamten Forschungsbericht könnt ihr hier auf religio-altenberg.de einsehen: https://www.religio-altenberg.de/forschung/jugendarbeit_zu_coronazeiten/
Wir stellen am 15.9.2021 die aus unserer Sicht zentralen Erkentnisse vor und diskutieren gerne mit allen, die sich für die Frage interessieren.
Loading
* Required information