Meeting Register Page

Online-Seminar: Radikalisierungsprävention - Handlungskonzepte für die Praxis
Im Umgang mit jungen Menschen, die sich (vermeintlich) religiös-begründet radikalisieren, sind Fachkräfte nicht selten vor besondere Herausforderungen gestellt. Diese zeigen sich unter anderem in der Einschätzung und Bewertung der individuellen Entwicklung und in der Kontaktaufnahme mit dem Jugendlichen. Es stellen sich viele Fragen: Wie ‚ernst‘ ist die Lage und wie kann man mit dem Jugendlichen darüber ins Gespräch kommen? Wen sollte man einbeziehen? An welche Fachkräfte kann man sich in welchem Fall wenden, um Unterstützung zu bekommen? Wo gibt es passende Angebote? Ziel dieses zweistündigen Seminars ist es, in Vorbereitung auf entsprechende Beobachtungen, erste Antworten auf diese Fragen und damit zu mehr Handlungssicherheit zu finden.

Dozentin: Winnie Plha
Loading
* Required information