Meeting Register Page

Meeting banner
Transatlantic Tuesday: "Disappearing Earth" & What Russia Means To Me
Lesung & Gespräch mit Julia Phillips im Rahmen der Reihe "Transatlantic Tuesday"

„Einen nahezu makellosen Roman“ nannte die New York Times das Debüt der amerikanischen Autorin Julia Phillips, das auf der Shortlist für den National Book Award 2019 stand: An einem Augustnachmittag werden an der Küste Kamtschatkas, der abgelegenen und rauen Halbinsel am nordöstlichen Rand Russlands, zwei junge Schwestern entführt. Die polizeilichen Ermittlungen verlaufen erfolglos. Das Echo ihres Verschwindens hallt in der engmaschigen Gemeinschaft wider. Philipps erzählt anhand von 13 weiblichen Stimmen, die alle durch ungelöste Verbrechen, Rivalitäten und Geheimnisse verbunden sind, wie das Leben in einer männerdominierten Gesellschaft und im Schatten der verschwundenen Sowjetunion aussieht. Disappearing Earth entführt uns in die graue Stadt Petropawlowsk und in die grandiosen Weiten der Tundra.

Veranstaltungssprache: Englisch & Deutsch
In Kooperation mit: Zwetajewa Zentrum für russische Kultur an der Universität Freiburg e.V. & Literaturhaus Freiburg
Meeting logo
Loading
* Required information