Meeting Register Page

Meeting banner
"Wenn Bilder weiterleben – das Trauma" | innergamingTALK mit Rouven M. Siegler
„Das Leben wird nach vorn gelebt, kann aber erst nach hinten verstanden werden.“
Sören Kierkegaard

Wie uns innere Bilder helfen uns zugrunde zu richten – oder auch nicht!

Innere Bilder, das sind all die Vorstellungen, die wir in uns tragen und die unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmen. Es sind Ideen und Visionen von dem, was wir sind, was wir erstrebenswert finden und was wir vielleicht einmal erreichen wollen. Es sind im Gehirn abgespeicherte Muster, sogenanter innere Repräsentanzen, die wir benutzen, um uns in der Welt zurecht zu finden.

Inhalt & Themen:
Innere Bilder werden benötigt, um Handlungen zu planen, Herausforderungen anzunehmen und auf Bedrohungen zu reagieren. Es wird hier nach Antworten auf diese Fragen aus der Perspektive neuer Erkenntnisse aus der Hirnforschung gesucht. Die dabei entstehende Brücke schafft eine Verbindung zwischen materiellen und geistigen Prozessen, zwischen der äußeren Struktur und der inneren Gestaltungskraft aller Lebensformen.

Erfahren Sie mehr über die inneren Bilder sowie die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten von Hypnose und EFT dabei:
- Woher kommen diese inneren Bilder?
- Wie werden sie von einer Generation zur nächsten übertragen?
- Was passiert, wenn bestimmte Bilder verloren gehen?
- Gibt es innere Bilder, die immer weiterleben?
- Kann ich falsche Bilder modellieren?
- Und vieles interessantes mehr.

Der innergamingTALK - immer viele interessante Informationen - völlig kostenfrei!

Seien Sie gespannt! Ich freue mich auf Sie!
Ihr
Rouven M. Siegler
innergaming.de | ... inspiriert durch Erfolg!
Loading
* Required information