Zoom Logo

Perfekter Plot - Shared screen with speaker view
Regina
03:01
Hallo,...Grüße aus Weimar!
Simon Mayer
03:08
Simon aus Berlin
Heike
03:21
heike aus Kroatien
Tina Maggie
03:26
Tina aus München
Biane
03:33
Sabine aus Stuttgart
Martina
03:34
Hallo an alle, hier ist Martina,Grüße aus Lörrach
Gabriele
03:40
Hallo aus München
Margit
03:43
Liebe Grüße aus Wien, ich habe zwei Rohfassungen von Autobiografischen Romanen fertig.
Ulrike
03:46
Hallo, hier ist Ulrike aus Wilhelmshaven, schreibe kleine Kurzgeschichten
Simon Mayer
03:49
ich will einen Roman plotten
Rachel
03:58
Rachel aus Berlin
Heike
04:13
ja
Martina
04:18
Funktioniert gut
Ulrike
04:18
Es funktioniert
Bianca
04:46
Hallo an alle, hier ist Bianca aus Halle Saale, Liebesroman
Barbara
05:28
Hallo, ich bin Barbara aus Traunstein und schreibe einen Regency Liebesroman
Alisha B.
05:33
komme aus Bayern
Gabriele Frey
06:05
Düsseldorf😀
Lia
06:07
Praktische Tipps wie ich regelmäßig ins schreiben komme
Heike
06:27
Meine Ideen aus dem Kopf in eine Plottstruktur bringen
Barbara
06:27
ich habe einen vollständigen Plot, hoffe ihn noch zu verbessern
Simon Mayer
06:38
vom Chaos zum Plot (Struktur für die Geschichte) wäre fantastisch
Gabriele
06:46
ich schreibe gerade meine Rohfassung und stelle fest, dass ich ein paar Plotlöcher habe und hoffe, diese schließen zu können
Sonja
06:50
Ich habe erst eine Idee und weiß nicht wie ich anfange zu schreiben
Bianca
07:40
habe eine Idee und hoffe einen Plot am Ende zu haben
Lia
12:00
die url erscheint bei mir nicht
Veronika
12:28
Nein, im Chat ist nix
Martina
12:29
nein
Lia
12:32
sag es einfach nochmal langsam an, bitte
Tanja
12:37
händisch eingeben klappt
Simon Mayer
12:41
ich bin auf padlet
Yvonne Kraus
12:48
https://padlet.com/yvonne225/od39ihnqrcxkm25x
Lia
13:03
jaaaaa
Martina
32:24
Heldenreise
Heike
32:33
3 Akt / 5 Akt
Gabriele
32:37
7 Schritte
Barbara
32:39
3-9-27, mein Favorit
Tanja
32:41
beat sheet von snyder
Gabi Irmen
32:46
Clustern
Gabriele
32:48
Beat Sheat
Gabriele
32:59
SChneeflockenethode
Bianca
33:11
heldenreise, Schneeflockenmethode, 3-9-27
Gabriele Frey
40:43
Luisa findet das Familiengeheimnis/ sich selbst...
Gabi Irmen
40:59
Mein Weg zur Trauersprecherin
Gabriele Frey
41:07
Visionsreise....
Silvana
42:02
Liebe und Vertrauen
Sonja
42:59
Wahre Freundschaft verhindert schwere Verletzungen
Barbara
43:06
Egal wie unterschiedlich 2 Menschen sind, durch gegenseitigen Respekt, der Fähigkeit Kompromisse einzugehen und ein gemeinsames Ziel, können sie sich stärker verbinden. Eine Verbindung, die von außen nicht mehr angreifbar ist
Gabriele
43:15
Sarah befreit sich von der emotionalen Abhängigkeit zu anderen und kann so ein selbst bestimmtes Leben führen
Rachel
44:06
Ein illegaler Flüchtling aus Berlin
SILKE
44:11
Geheimnisse zerstören die Familie
Hartwig Rohrmann
44:18
In meinem Wald verst3eckt sich ein mehrfacher Mörder und Kinderschänder, also der letzte Dreck der Menschheit. Von hier aus plant er weitere Taten und führt auch aus...
Pamela Rodenberg - Immobilien Rodenberg
44:18
Eine Immobilienmaklerin entwickelt sich von der angepassten Maklerin zu einer selbstbewussten Raumexpertin, die ihr eigenes Ding macht.
Biane
44:39
Nicht das Schicksal bestimmt unseren Weg, sondern wir allein
Bianca
46:13
Sie fühlt sich von ihrer Familie unverstanden und sucht Trost in ihrem Sport. Er beendet gerade seine sportliche Karriere und möchte sie unterstützen. Doch seine Vergangenheit bringt sie in Gefahr.
Sonja
51:47
Ein KInd
Simon Mayer
51:48
Ein Zyniker und Lebenskünstler verliebt sich und gerät so in eine actiongeladene Reise um den Globus und in den Orbit. Wird er am Ende den Mut finden, die Welt vor dem Missbrauch einer revolutionären Erfindung retten und glücklich sein?
Biane
51:52
ein Baumgeist
Lia
51:52
Grundschullehrerin
Gabriele
51:53
Zwerg
Anna Frank (sie|she/her)
51:57
der Weihnachtsmann :D
SILKE
01:01:46
oder pflanzt Bäume
Barbara
01:08:36
Ein Gentleman soll seinen Neffen in die Gesellschaft einführen. Der Neffe stirbt unerwartet und macht den Onkel/Gentleman zum Erben eines riesigen Landgutes. Der Gentleman möchte nicht auf das Gut, da er dort mit seiner Schwägerin zusammentreffen müsste, die ihm den Tod ihres Kindes nicht verzeiht. Doch das Gut verarmt zusehends, selbst die Lady muss Kraut und Rüben essen statt Delikatessen, derGentleman muss auf das Landgut, sich mit seiner Schwägerin und ihren Vertrauten arrangieren und herausfinden, warum kein Geld mehr da ist. Auf allen Seiten herrscht Misstrauen und Unwillen, doch der Wunsch den Familiensitz zu retten ist am Ende stärker. Der Verräter wird gemeinsam gefunden
Gabi Irmen
01:09:45
eine der besten Freundinnen ist gestern gestorben...in mehrtägigen Trauer versucht E. lässt sie alles an sich vorüberziehen...da ruft die andere Freundin an und erzählt, was sie alles zu tun hat...E. bietet ihre Hilfe an und bietet sich für die Trauerrede an...beim Tod ihres Mannes hat sie es auch gemachtwendepunktsie meldet sich bei einem Institut an...später merkt sie, durch die Erfolge, wie erfolgreich man mit diesem Beruf werden kann durch eigene Akademie
Gabriele
01:11:00
ich habe eine Frage zu den vier Problemen: stehen die nebeneinander und/oder passieren gleichzeitig oder steigern sie sich von eins bis vier
Gabriele Frey
01:32:21
Muß man da schon ein Buch geschrieben haben? Gibt es so was auch für Anfänger?
Gabi Irmen
01:42:48
vielen lieben Dank, muss leider gehen. Sehr informativ. Die Schreibwerkstatt steht auf meiner Agenda für den Winter. Herzliche Grüße Gabi
Gabriele Frey
01:44:09
super das Webinar!!! Danke.... muß mich leider verabschieden, werde morgen deine Homepage ansehen... LG Gabriele
Yvonne Kraus
01:45:13
Clustering
Gabriele
01:45:42
vielen Dank für den tollen Input, hat mir sehr geholfen
Heike
01:45:49
Vielen Dank liebe Yvonne un des sind übrigens 24 Minuten
Bianca
01:45:50
Vielen Dank
Lia
01:45:52
Vielen Dank es war ganz super
Ulrike
01:45:52
Vielen Dank, war wieder toll. Ulrike