Zoom Logo

Transparenz in Lieferketten über Blockchain - ganz einfach machbar - Shared screen with speaker view
mark
37:24
Falls Sie Fragen haben, tippen Sie diese bitte in den Chat. Dann gehen wir im Q&A darauf ein.
Rosa Grabe
43:01
Meine Erfahrung als Beraterin von Kommunen, die fair einkaufen wollen ist, dass meist Händer*innen ziemlich schlecht über Nachhaltigkeitsaktivitäten der Hersteller*innen informiert sind. Könnte das tool auch leicht von Händler*innen genutzt werden? Oder gibt es darüber eine Art "Übersicht", die dann bei Bewerbungen auf öffentliche Ausschreibungen mit eingereicht werden kann, wenn Transparenz gefordert ist?
Rosa Grabe
44:55
Ist das Dashboard für alle einsehbar? Falls ja, wäre das eine große Hilfe bei der Kontrolle von Zertifikaten usw in öffentlichen Ausschreibungen sein, das muss momentan noch alles in Papierform eingereicht werden.
mark
46:28
Danke. Das Dashboard ist für die eigene Lieferkette sichtbar. DH ein Anbieter kann seine Lieferkette anlegen.
mark
47:00
Zur 1. Frage: Transparenz über so ein Tool könnte als Zuschlagskriterium gefordert werden.
mark
47:39
Wenn Sie weiter gehen wollen, könnte es ggf. auch als Zwingende TNBedingung eingefordert werden. Das müsste man juristisch prüfen. Die Post CH macht so etwas.
Rebekka Sommerhalder
51:09
SA8000 = Fair Working Conditions?
mark
51:55
Das ist aktuell so im Badge hinterlegt. Aber die Badges werden mit der GET CHANGED Gruppe permanent weiter entwickelt.
Katharina
52:22
Besteht die Möglichkeit, die Claims und Texte der Badges zu customizen je nach Company und individuell die jeweilige Standard-Auswahl für gewisse Badges festzulegen?
mark
52:48
Aktuell sind sie von retraced definiert.
Topsy Rödler - Eschborn (Darmstadt)
54:40
können alle Akteure aus der Lieferkette auf die gesamten Informationen zugreifen?
Katharina
55:41
wer stößt die teilnahme einer unit in der lieferkette an der dateneingabe an?
Pascal
56:28
Kann das Tool auch individuell auf die Bedürfnisse einer Brand angepasst werden?
spitzi
01:01:08
Wie sieht es mit dem Pricing aus?
Andrea Schill - Eschborn
01:01:13
Wie wird die Echtheit der Zertifikate, die nicht von Siegeln (z.B. GOTS) stammen die Verifizierungssysteme anbieten, verifiziert?
Maria-Luisa Kargl - Bonn (Augsburg)
01:01:21
Ist es für Verbraucher auf den ersten Blick im Einkauf ersichtlich (durch den QR-Code auf dem Etikett), ob dieses Produkt nachhaltig ist? Also gibt es eine "End-Bewertung" für ein Produkt.
Topsy Rödler - Eschborn (Darmstadt)
01:01:24
Kann ein Supplier also sehen welche anderen Supplier auf der gleichen Lieferkettenstufe aktiv sind? und wenn ja, gibt es Erfahrungen ob Brands zögerlrich sind, diese Informationen offenzulegen?
Nici
01:01:35
Wir lassen Produkte regional in einer Näherei in Deutschland produzieren. Sie ist sehr klein und ist sonst nicht im grünen Bereich tätig und hat dementsprechend keine Zertifikate wie GOTS etc. , macht keine Audits. Welche Informationen könnten wir hier beispielsweise eingeben?
Andrea Schill - Eschborn
01:07:12
Hilft retraced auch die Transparenz in die tiefere Lieferkette herzustellen oder muss das Brand das selbst leisten?
Franzisca Markschlaeger
01:09:18
Gibt es auch Überlegungen Netzwerke verschiedener Brands zu verbinden, um bspw. Synergien zu nutzen wenn man die selben Lieferanten nutzt, also sozusagen ein ganzes Ökosystem aufzubauen?
Topsy Rödler - Eschborn (Darmstadt)
01:09:35
Gibt es eine Supplier Datenbank, in der man sieht welche Supplier bereits Zertifiziert sind, um so vorrausschauend Supplier auszusuchen?
Raffauf
01:12:29
Werden auch Ausrüstungsprozesse eingegeben, z.B. eine Beschichtung eines zertifizierten Baumwollstoffes?
Franzisca Markschlaeger
01:13:02
Gibt es auch Überlegungen Netzwerke verschiedener Brands zu verbinden, um bspw. Synergien zu nutzen wenn man die selben Lieferanten nutzt, also sozusagen ein ganzes Ökosystem aufzubauen?
Pascal
01:14:51
Gibt es bereits Kooperationen bzw. Absprachen mit Standard-Setzern (wie die FWF etc.) wie man das System weiterentwickeln kann und ebenfalls Synergien nutzen kann?
Franzisca Markschlaeger
01:16:10
Super, danke für die Antworten!
Pascal
01:17:05
Richtig spannendes Tool! Vielen Dank für eure Antworten.
Raffauf
01:18:12
Vielen Dank, super interessant!
Topsy Rödler - Eschborn (Darmstadt)
01:18:20
Vielen Dank!
Nici
01:18:25
Vielen Dank!
D. Schröder
01:18:27
Dankeschön!