webinar register page

Webinar banner
Welche Regeln brauchen wir für die Lobbymacht?
Politische Gefälligkeiten im Gegenzug für Luxusreisen und Aktienoptionen? Der Einsatz des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor für die dubiose Firma Augustus Intelligence erweckt den Eindruck, dass Politik käuflich ist - wieder einmal.

Bei den Regeln für Lobbyarbeit ist Deutschland Schlusslicht in Europa. Viele Länder, aber auch die EU Institutionen sind deutlich weiter und viel transparenter. Grüne und SPD fordern schon lange ein deutsches Lobbyregister, es scheint als würden CDU/CSU ihre Blockade jetzt ein Stück weit aufgeben.

Deshalb diskutieren wir mit:

- Stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender und Juso-Chef Kevin Kühnert fordert ein Lobbyregister und volle Transparenz bei Nebeneinkünften
- LobbyControl-Campaignerin Christina Deckwirth verfolgt Lobbyeinflüsse in Berlin
- MdEP Sven Giegold hat die verpflichtende Lobbytransparenz im Europaparlament durchsetzen können
- MdEP Daniel Freund war lange Leiter der EU-Arbeit bei Transparency International und ist jetzt der Grüne Verhandlungsführer für das EU-Lobbyregister und für die Einrichtung einer EU-Ethikbehörde

Ein Webinar aus der Reihe GrüneEuropaWebinare und organisiert von Daniel Freund und Sven Giegold.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Daniel Freund & Sven Giegold.