webinar register page

Webinar banner
Demokratie braucht Streit
Schon Helmut Schmidt stellte fest: „Eine Demokratie, in der nicht gestritten wird, ist keine.“ Warum wir nicht (mehr) streiten können oder wollen und wie die sozialen Medien unsere Streitkultur beeinflussen, darüber möchten die Deutsche Nationalstiftung und die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung in der Online-Veranstaltung „Demokratie braucht Streit“ diskutieren.

Gemeinsam mit Hannes Ley, Gründer und Aktivist von #ichbinhier, Prof. Dr. Andrea Römmele, Dean of Executive Education und Professor of Communication in Politics and Civil Society an der Hertie School und Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, wollen wir nach Antworten auf die aktuellen Fragen zur Debatten- und Medienkultur suchen. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Nina-Kathrin Wienkoop, Programmleiterin Demokratie und Gesellschaft der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung.

In der Form eines Online-Podiumsgesprächs sind bei Ihnen Mikrofon und Kamera ausgeschaltet, Sie sind aber herzlich eingeladen, sich mit Fragen vorab an veranstaltungen@helmut-schmidt.de zu wenden sowie während der Diskussion Fragen an die Gäste über die F&A-Funktion zu stellen.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung (BKHS).