webinar register page

Webinar banner
IndoGerman Film in talk with Christopher Kloeble
Die Tagesspiegel Literatur-Kritik nennt Kloeble's neuestes Werk "Das Museum der Welt" einen "der bestgeschriebenen postkolonialen Romane der Gegenwart." Wir sprechen mit Christopher Kloeble über sein neues Buch und über seine Beziehung zu Indien. Fragen von Zuschauern sind willkommen. Dafür bitte hier bei Zoom anmelden, die Teilnahme ist kostenfrei!

Christopher Kloeble hat bisher drei Romane, einen Erzählband und das autobiografische Sachbuch "Home made in India" veröffentlicht. Er schreibt auch Drehbücher, ist als Kolumnist für die Sendung ‚100 Sekunden Leben‘ des RBB tätig und unterrichtet regelmäßig als Gastprofessor, u. a. am Dartmouth College und an der Georgetown University in den USA sowie an der Cambridge University in Großbritannien. Seine Bücher sind in neun Sprachen übersetzt worden; die Verfilmung seiner Romane ‚Meistens alles sehr schnell‘ und ‚Die unsterbliche Familie Salz‘ sind in Vorbereitung. Christopher Kloeble lebt in Berlin und Neu-Delhi
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Stephan Ottenbruch.