webinar register page

Webinar banner
Jüdischkeiten. Inszenierungen jüdischer Identität(en) im Medium Comic
Referentin: Dr. Véronique Sina, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Das populäre Bildmedium Comic bietet einen idealen Nährboden für die Verhandlung kultureller jüdischer Identität(en). In ihrem Vortrag fokussiert Véronique Sina die Frage, wie ‚Jüdischsein‘ im Comic hergestellt und verhandelt wird.

Anhand ausgewählter (autobiografischer) Arbeiten der Underground-Künstler*innen Aline Kominsky-Crumb, Harvey Pekar und Art Spiegelman widmet sie sich der medialen Inszenierung jüdischer Differenz und fokussiert dabei die Frage, mit welchen comicspezifischen Mitteln gängige stereotype und antisemitische Vorstellungen von Judentum und ‚Jüdischsein‘ (re-)produziert, verstärkt oder in Frage gestellt und verworfen werden.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Frank Fischer.