webinar register page

Fortschrittlich und solidarisch: Progressive Alliance
Eine Einordnung mit dem Koordinator der „Progressiven Allianz“, eines weilweiten Zusammenschlusses von 140 progressiven Parteien, Conny Reuter.

Die „Progressive Allianz“ beschäftigt sich mit den wesentlichen globalen Themen, dem Kampf gegen den Klimawandel, die Zukunft der Arbeit unter den Bedingungen der Digitalisierung, die weltweite Migration.

Die Klimafrage auch als soziale Frage begreifen und die gerade mit dem Green Deal in Europa als eins der wichtigsten Arbeitsfelder und Herausforderungen der nächsten Jahre verstanden wird.

Die Themenauswahl und ihre Aktualität fordert eine unverzichtbare inhaltliche Auseinandersetzung und öffentlichen Diskurs. Denn, wenn wir uns nicht damit auseinandersetzen, werden alle verlieren.

Für den Umstieg auf Nachhaltigkeit in allen diesen Themenfeldern braucht es einen internationalen Konsens der Partner. Wir müssen uns europäisch und international engagieren. Die Themen lassen eine Fokussierung auf das Nationale nicht mehr zu. Wir müssen die Menschen mit einer attraktiven Erzählung mitnehmen.

Die „Progressive Allianz“ hat die Möglichkeit sich für eine gerechtere und lebenswerte Welt stark zu machen. Der Kampf gegen Renationalisierungstendenzen und aufkommende rechte und faschistoide Bewegungen weltweit ist ein wichtiges Anliegen und Aufgabe, denen sich die „Progressive Allianz“ entgegensetzt.

Wir laden Sie ein mit uns und dem Koordinator der „Progressiven Allianz“ Conny Reuter bei einer Tasse Kaffee und belgischer Schokolade diese wichtigen Herausforderungen zu erörtern.

Sie sind am 30. Juni 2020 um 17 Uhr herzlich eingeladen uns in unserem „Europäischen Café“ in Brüssel zu besuchen. Unsere Brüsseler Kollegin Susanne Drake freut sich auf Sie/Euch.

Anwalt des Publikums: Stefan Stader, Willi-Eichler-Akademie e.V.

Wir würden uns über Ihre lebhafte Teilnahme sehr freuen!
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Willi-Eichler-Akademie.