webinar register page

Einladung zur digitalen Spessartkonferenz mit Bildern verschiedener Teilnehmer.
Digitale Spessartkonferenz
Spessartkonferenz von vier Grünen Kreisverbänden: "Soll der Spessart Biosphärenreservat werden?"

Am Samstag, den 13. Februar, laden die Grünen in Stadt und Landkreis Aschaffenburg. Miltenberg und Main-Spessart von 14:00 bis 16:30 Uhr zur "Spessartkonferenz" per "Zoom Webinar" ein. Das Thema heißt "Kann der Spessart Biosphärenreservat werden?“

Der Spessart ist einer der größten Buchenwälder Europas. Die Klimakrise setzt dem Wald mächtig zu. Wie sieht die Zukunft des Spessarts aus? Durch den Nachmittag führt der Aschaffenburger Stadtrat und Bundestagskandidat Niklas Wagener, der Forstwirtschaft in Göttingen studiert hat.

Mit Fachvorträgen dabei sind Barbara Engels (Expertin für Biosphärenreservate vom Bundesamt für Naturschutz), Prof. Dr. Pierre Ibisch (Buchenexperte der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde) und Jens Marco Scherf (Grüner Landrat und Vorsitzender des Tourismusverbandes Spessart-Mainland e.V.). Nach gut einer Stunde mit Fachvorträgen steigen wir in die Diskussion mit Euch und Ihnen ein. Als Diskussionspartner haben wir neben den genannten Expertinnen und Experten den Bundesgeschäftsführer von Greenpeace e.V., Martin Kaiser, gewinnen können, der selbst aus dem Spessart stammt und jahrelang entscheidend die Wald-Agenda von Greenpeace geprägt hat. Ebenso dürfen wir Ellen Kalkbrenner vom Landesbund für Vogelschutz als Diskussionsteilnehmerin begrüßen. Wir freuen uns über die Teilnahme von Armin Beck, der sich um das Grüne Direktmandat in Main-Spessart/Miltenberg bewirbt. Zudem hat der Sprecher für Natur und Klimaanpassung der Grüne Landtagsfraktion, Patrick Friedl, sein Mitwirken zugesagt. Dr. Ralf Straußberger, Waldreferent des Bund Naturschutzes in Bayern ist ebenfalls angefragt.

Feb 13, 2021 02:00 PM in Paris

Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Die Gruenen KV AB Stadt und Land, Mil. und Msp.