webinar register page

Webinar banner
Klimaneutrales Deutschland: In drei Schritten zu null Treibhausgasen bis 2050 – Deep Dive Verkehrssektor
Die Auftaktveranstaltung zur Veröffentlichung der Studie „Wie Deutschland bis 2050 klimaneutral werden kann“ am 10. November diente als Einstieg in die umfangreiche Thematik und stellt den Auftakt für eine Reihe von vertiefenden Events (Deep Dives) zu den einzelnen Sektoren dar. Schließlich geht es um nicht weniger als das klug aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Energie, Industrie, Gebäude, Verkehr, Landwirtschaft, LULUCF (Land use, land-use change, and forestry) und Abfällen.

Im Deep Dive am 3. Dezember steht der Verkehrssektor im Mittelpunkt. Klimaneutralität ist hier eine besondere Herausforderung. In den kommenden dreißig Jahren sollen die Treibhausgasemissionen auf null sinken, obwohl in den vergangenen dreißig Jahren die Reduktion praktisch bei null lag.

Wie kann der Pfad zur Klimaneutralität im Verkehrssektor aussehen? Wie müssen sich Personen- und Güterverkehr, Antriebe und Kraftstoffe verändern? Wie viel kann direkt elektrifiziert werden, wofür braucht es strombasierte Kraftstoffe? Welche Ziele sollten bereits bis 2030 erreicht werden? Das sind einige der Fragen, die am 3. Dezember adressiert werden. Die eineinhalbstündige Veranstaltung findet auf Deutsch statt und beinhalt einen Frage- & Antwort-Teil.

PRÄSENTATION
Die Präsentation veröffentlichen wir am 3. Dezember.

MITSCHNITT
Wir nehmen das Webinar auf. Den Mitschnitt veröffentlichen wir ein paar Tage nach dem Termin im Veranstaltungsbereich auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine anregende Diskussion!
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Agora Energiewende.