webinar register page

DAFG-Reihe al musiqa: "Von Beduinen und Sängerinnen – Musik und Poesie der arabischen Halbinsel und Levante"
Wie hängen Gesang und Musik, Poesie und Literatur miteinander zusammen? Wie beeinflussten beduinische Poesie, religiöse Rezitation, Theater aber auch zeitgenössische Poesie und Performance-Formate musikalische Praktiken? Diesen Fragen geht Moderator Sean Prieske in der zweiten Ausgabe von al musiqa auf den Grund. Mit Blick auf die arabische Halbinsel und die Levante wird die wechselseitige Beziehung von Musik und Poesie aufgezeigt. Als Gäste diskutieren die Arabistin und Musikethnologin Dr. Ines Weinrich sowie der vielfach ausgezeichnete Lyriker, Journalist und Kurator Ramy Al-Asheq.

Diese Veranstaltung wird durch die Unterstützung und Finanzierung der Qatar Foundation International (QFI) ermöglicht. Mehr Informationen über QFI finden Sie unter www.qfi.org

English:

DAFG series al musiqa: "Of Bedouins and Singers – Music and Poetry of the Arabian Peninsula and the Levant"

How are song and music, poetry and literature related to one another? How did Bedouin poetry, religious recitation, theatre, but also contemporary poetry and performance formats influence musical practices? Host Sean Prieske gets to the bottom of these questions in the second edition of al musiqa. Looking at the Arabian Peninsula and the Levant, the mutual relationship between music and poetry is shown. Arabist and ethnomusicologist Dr Ines Weinrich and the multiple award-winning poet, journalist and curator Ramy Al-Asheq will be the guests of this edition.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: .