webinar register page

Fachkräfte gewinnen und halten – Tarifliche und übertarifliche Leistungen
Web-Seminar Inhalte:
(voraussichtlich)

Auch bei öffentlichen Arbeitgebern wird zuweilen über das Geld verhandelt: Bewerber, die ein bestimmtes Gehalt fordern, damit sie kommen, oder Beschäftigte, die eine Erhöhung verlangen, damit sie bleiben. Was kann und darf mit Blick auf den Tarifvertrag angeboten werden?

Für Personalerinnen und Personaler sind diese Fälle jedes Mal eine Herausforderung.

Wir zeigen im Web-Seminar, die tariflichen und übertariflichen Möglichkeiten, die Arbeitgeber haben:

• höhere tarifliche Entgelte, insbesondere durch die Nutzung der Stufenregelungen nach §§ 16, 17 TVöD bzw. TV-L,

• Anwendung der tariflichen Möglichkeiten zur Vereinbarung von Führung auf Probe und Führung auf Zeit nach §§ 31, 32 TVöD bzw. TV-L

• übertarifliche Entgelte aufgrund der Fachkräfte-Richtlinie der VKA und / oder der Allgemeinen Arbeitsmarktrichtlinie der VKA,

• rechtliche Problematik sonstiger Abweichungen vom Tarifvertrag, die nicht zugelassen sind,

• „kreative“ vertragliche Lösungen,

• praktisches Vorgehen und Dokumentationsanforderungen.

Unser Referent, Herr Rechtsanwalt Hendrik Hase hält das Web-Seminar live. Über die Frage-und-Antwort-Funktion (F&A) können Sie gerne Fragen an den Referenten stellen.

Die Seminarunterlagen erhalten Sie als PDF vor dem Web-Seminarbeginn.

Die Teilnahmegebühr beträgt 89,00 € zzgl. MwSt. und ist im Anschluss auf Rechnung zu entrichten.
Webinar logo
* Required information
Loading

By registering, I agree to the Privacy Statement and Terms of Service.

Register

Speakers

Hendrik Hase
Rechtsanwalt der WSW-Kanzlei, ehem. stv. Geschäftsführer des KAV Berlin