webinar register page

Lunch &Learn 3.0 (3/4) – Profit schlagen aus der Pandemie: Liberalisierung des Gesundheitsbereich durch Handelspolitik
Profit schlagen aus der Pandemie: Liberalisierung des Gesundheitsbereich durch Handelspolitik
Globale Gesundheit ist ein Menschenrecht und wichtiger als je zuvor, denn diese Pandemie ist erst vorbei, wenn sie für uns alle vorbei ist. So sind medizinische Präparate sprich Medikamente, Impfstoffe und auch Diagnostika neben weiteren Maßnahmen zentral für die Bekämpfung der Pandemie. Allerdings kann sie nur wirksam eingedämmt werden, wenn weltweit kooperiert wird. Derzeit blockieren aber insbesondere reiche Länder des Globalen Nordens die Kooperation. Und diese Blockadehaltung hat System. Lara Dovifat von Ärzte ohne Grenzen schaut für uns hinter die Kulissen eines weltweiten Regimes, dass großen Pharmaunternehmen Profite aus der Pandemie sichert, und das nicht zum ersten Mal.
Referentin: Lara Dovifat, Campaign & Advocacy Advisor, International Access Campaign, Ärzte ohne Grenzen
__________
Datenschutzrechtlicher Hinweis: Nach Ihrer Anmeldung speichern wir die Daten zur weiteren Verarbeitung in unserer lokalen Datenbank und verwenden Ihre Daten zur Organisation des Webinars. Daneben nutzen wir einige der Daten (Vor- und Nachname, Institution, E-Mailadresse), um Informationen zu versenden (Newsletter, Rundschreiben, Spendenaufrufe). Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an info@power-shift.de senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Information unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen, soweit sie nicht für andere Zwecke (z.B. Nachweis für die finanzierenden Institutionen) weiterhin benötigt werden.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: PowerShift.