webinar register page

Webinar banner
Wie deutsche Unternehmen die Integration von LGBT*IQ-Geflüchteten durch Mentoring unterstützen können
Schließen Sie sich Tent Partnership for Refugees und PROUT AT WORK - einer führenden deutschen Organisation zur Unterstützung von LGBT*IQ-Menschen am Arbeitsplatz - am 2. Dezember 2021 zu einem virtuellen Event an, bei dem es um die Möglichkeiten für Unternehmen geht, LGBT*IQ-Geflüchtete in Deutschland durch Mentoring zu unterstützen.

Die Veranstaltung wird die Herausforderungen und Chancen beleuchten, mit denen LGBT*IQ-Geflüchtete beim Eintritt in den deutschen Arbeitsmarkt konfrontiert sind, und wie Unternehmen eine Schlüsselrolle dabei spielen können, ihnen bei der Überwindung von Hindernissen bei der wirtschaftlichen Integration zu helfen. An der Veranstaltung werden auch Expert_innen des LSVD e.V. und Rainbow Refugees teilnehmen, die LGBT*IQ-Geflüchtete in Deutschland unterstützen.

AGENDA:

- Begrüßung durch Event Moderator_in, Christian Boß, Project Lead, PROUT AT WORK 
 
- Wie Unternehmen LGBT*IQ-Geflüchtete durch Mentoring unterstützen können 
Andreas Wolter, Associate Director, Global Partnerships, Tent
 
- Kamingespräch mit SAP
Andy Rubinson, Pride@SAP North America Co-Lead
Yaron Schwartz, Associate Director, Global Partnerships, Tent
 
- In ihren eigenen Worten: Die Geschichte einer in Deutschland schutzsuchenden LGBT*IQ-Person 
Lilith Raza, LSVD. e.V./Queer Refugee Project Manager Deutschland
 
- Überblick über die Herausforderungen von LGBT*IQ-Geflüchteten beim Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt 
Knud Wechterstein, Rainbow Refugees Frankfurt am Main
 
- Fragen und Antworten 
 
- Schlussbemerkung
Andreas Wolter, Associate Director, Global Partnerships, Tent
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Tent Partnership for Refugees.