webinar register page

Rauchwarnmelderpflicht in Sachsen 2023
Mit Beschluss vom 01.06.2022 hat der Sächsische Landtag abschließend über die Änderung der Sächsischen Bauordnung entschieden. Eine der wesentlichen Änderungen ist dabei die Ausstattungspflicht für Bestandsgebäude mit Rauchwarnmeldern. Hierfür wurde eine Frist zur Nachrüstung bis zum 31.12.2023 beschlossen. Hauseigentümer müssen nun kurzfristig entscheiden, in welcher Form sie die Ausstattungspflicht umsetzen. Die notwendigen Informationen erhalten Sie in diesem Webinar.

Inhalte:

- Umfang der Ausstattungspflicht
- Vor- und Nachteile von Kauf bzw. Miete der Rauchwarnmelder
- Durchsetzung der Installation (Datenschutz, Duldung, Ankündigung)
- Anforderungen an Inspektion und Wartung
- Haftungsfragen

Termin: 20.06.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Nach der Seminardurchführung erhalten die Teilnehmer eine Weiterbildungsbescheinigung entsprechend § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV über 1,5 Zeitstunden

Teilnahmegebühr: 108,00 € zzgl. MwSt.
Sonderpreis für Mandanten mit Beratungsvertrag: 90,00 € zzgl. MwSt.
Referent: Rechtsanwalt Martin Alter

* Required information
Loading