webinar register page

Webinar banner
Zwischen Krisenmanagement und Wiederaufbau – Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in der Bilanz
Vier Monate sind seit dem Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vergangen, genug zeitliche Distanz also, um eine retrospektive Einordnung des Turnus vorzunehmen. Die Ratspräsidentschaft stand fraglos im Schatten des alles bestimmenden Themas der Bekämpfung der COVID19-Pandemie. Doch ist es gelungen, eine gemeinsame und koordinierte Antwort auf die Pandemie zu geben? Gemäß seiner Leitfrage „Was hält Europa zusammen?“ veranstaltet das Hamburg-Vigoni Forum eine gemeinsame Reflexion aus deutscher und italienischer Perspektive.
Unter dem Motto „Gemeinsam. Europa wieder stark machen“ hatte sich die Präsidentschaft – neben dem Pandemie-Management – die Ziele der Schaffung eines „stärkeren und innovativeren“, eines „gerechten“ und eines „nachhaltigen“ Europas gesetzt. Konnte die Ratspräsidentschaft diesen Zielen gerecht werden? Und was bleibt von der angekündigten Stärkung der europäischen Rechts- und Wertegemeinschaft?

Darüber wollen wir diskutieren mit der Historikerin Prof. em. Dr. Gabriele Clemens von der Universität Hamburg und dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Gabriel Felbermayr, Ph.D, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel. Komplettiert wird das Panel durch Dr. Christiane Liermann Traniello, Generalsekretärin der Villa Vigoni, des Deutsch-Italienischen Zentrums für den Europäischen Dialog. Ein zu diesem Zweck von Michael Roth, MdB der SPD-Fraktion und Staatsminister für Europa, aufgezeichnetes Video-Statement bildet den Ausgangspunkt der Diskussion. Für die italienische Perspektive konnten wir Giorgio Taborri, Generalkonsul Italiens in Hannover, gewinnen.
Prof. Dr. Armin Hatje, der eine Professur für Öffentliches Recht und Europarecht an der Universität Hamburg innehat, moderiert die Veranstaltung. Die Begrüßung übernimmt Prof. Dr. Markus Kotzur, gleichfalls Professor an der Universität Hamburg und Präsident des Europa-Kollegs Hamburg.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Hamburg-Vigoni Forum.