webinar register page

Speed-Dating mit dem Klima-Killer
Vor kurzem wurde bekannt: RWE verklagt die Niederlande auf €1,4 Mrd Euro Schadensersatz für den Kohleausstieg.

Möglich macht dies der Energiecharta-Vertrag (Energy Charter Treaty, ECT). Deshalb setzt sich ein zivilgesellschaftliches Bündnis für einen schnellen Austritt aus dem ECT ein.

In einem einstündigen Crashkurs wollen wir euch eine kurze Einführung in den kaum bekannten Klima-Killer geben.

Ihr erfahrt:
* woher kommt der ECT überhaupt?
* warum ist er ein Problem für den Klimaschutz?
* wer profitiert?
* und wie geht das eigentlich, aus dem ECT austreten?

Nach einer 30-minütigen Einführung wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Dann gibt es noch einen Überblick zu weiteren Ressourcen & einer bald startenden Kampagne.

Für die, die noch tiefer einsteigen wollen bieten wir in einigen Wochen auch noch ein Argumentationstraining an.

Der Crashkurs wird veranstaltet von: attac Deutschland, Corporate Europe Observatory, Forum Umwelt und Entwicklung, Netzwerk Gerechter Welthandel, PowerShift, Urgewald und dem Umweltinstitut München.
* Required information
Loading

By registering, I agree to the Privacy Statement and Terms of Service.

Register