webinar register page

Das Gewitter im Kopf unserer Vierbeiner – Epilepsie erkennen und behandeln
Dieses Live-Webinar für Tierbesitzer gibt Ihnen einen Einblick rund um das Thema Epilepsie bei Hunden und Katzen.
Epilepsie ist eine häufige chronische Erkrankung beim Hund, welche eine lebenslange Therapie benötigt. Nicht nur Hunde, sondern auch Katzen können daran erkranken. Krampfanfälle bedeuten für das Tier, aber auch für den Besitzer, großen Stress. Eine adäquate und individuell angepasste Therapie ist absolut essentiell, um die Anfälle bestmöglich zu reduzieren.
Tier und Tierbesitzer brauchen in dieser Situation eine wissenschaftlich fundierte und umfassende tierärztliche Begleitung, die für Fragen und Medikamentenanpassungen regelmäßig unterstützend zur Seite steht.
In unserem Webinar soll die Erkrankung Epilepsie Tierbesitzern nahe gebracht werden. Besitzer können sich im Live-Webinar mit der Erkrankung vertraut machen und die möglichen Therapieoptionen kennen lernen. Zudem werden folgende Fragen besprochen:
„Woher kommt die Epilepsie bei meinem Tier?
Hat mein Tier mit Epilepsie ausreichend Lebensqualität?
Welche Untersuchungen sind erforderlich?
Wie lange kann mein Tier mit Epilepsie leben?
Kann ich die antiepileptische Therapie im Laufe der Zeit reduzieren/absetzen?“

Die Teilnehmer haben im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, alle ihre eigenen Fragen an die Spezialistin, Frau Prof. Fischer, zu stellen.
Logo Medizinische Kleintierklinik
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Med. Kleintierklinik der LMU.